Montag bis Mittwoch 10 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 15 Uhr (Juni, Juli, August), Freitag 10 bis 15 Uhr geöffnet! SOMMERPAUSE 25. JULI bis 15. AUGUST
Gewürz des Monats Oktober KÜRBISGEWÜRZ

Gewürz des Monats Oktober KÜRBISGEWÜRZ

"Pimp my Pumpkin"

Diese exotische Kreation eignet sich perfekt zur Zubereitung von Kürbisgerichten wie Kürbis-Suppe und Kürbis-Gemüse. Aber auch zahlreiche Saucen bekommen mit dieser Gewürzmischung das unverwechselbare Etwas. 

Wir haben hier ein tolles Rezept für Euch!

Wer Vegetarisch oder Vegan ist, lässt den Speck, Schlagobers und Frischkäse weg und ersetzt es mit Veganen Produkten. 

Spagetti mit Kürbissauce und Speck

Das Rezept ist für 4 Personen

Zutaten: 300g Hokkaidokürbis, 2 Knoblauchzehen, 1 gelbe Zwiebel, 50 g Frühstücksspeck, 300g Spagetti, 3 EL Olivenöl, 250 ml Gemüsesuppe, 50ml Schlagobers, 1 EL Frischkäse, 1 Handvoll Salbeiblätter, Salz, schwarzer Pfeffer, 2 EL Kürbisgewürz.

Zubereitung: Kürbis putzen und entkernen. 100g Kürbisfleisch grob reiben, den Rest in feine Streifen hobeln. Knoblauch schälen und pressen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Speckscheiben in ca. 2 cm große Stücke zerteilen.

Spagetti nach Packungsanleitung bissfest garen.

Währenddessen 1 El Öl in einem Topf erhitzen, den geriebenen Kürbis und die Hälfte des Knoblauchs und 2 EL Kürbisgewürz hineingeben und kurz goldbraun braten. Suppe und Obers aufgießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Frischkäse unterrühren. Die Sauce fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Währenddessen das restliche Öl (2EL) in einer großen Pfanne erhitzen, gehobelten Kürbis, Speck, Zwiebel, restlichen Knoblauch und Salbei hineingeben und ca. 2. Minuten knusprig braten. Salzen und pfeffern.

Spagetti abseihen und abtropfen lassen. Mit der Sauce vermischen. Die gebratenen Zutaten locker unterheben.

Anrichten - Servieren - Mahlzeit!

Das Kürbisgewürz gibt es bei uns, wir haben auch ein Suppengewürz (sogar vegan) und wer mal exotischen Pfeffer probieren möchte, den findet ihr natürlich auch bei uns!