Safranfäden 1g

  • Im Angebot
  • €12


Für Fischgerichte aller Art, für Süssspeisen wie Gugelhupf oder Grießauflauf, Milch, Kaffee und Tee.

Unser Safran stammt aus Griechenland und ist von ganz hervorragender Qualität! In einem kleinen Gläschen ist er hübsch verpackt. Fluchs ein Samtbändchen rundherumgewickelt ist es ein sehr gelungenes Mitbringsel für liebe Bekannte!

Safran wird aus den getrockneten Blütennarben des Safran Krokus gewonnen. Während der rund 2wöchigen Blütezeit im Herbst werden die violetten Blüten von Hand gepflückt. Jede blüte enthält drei rote Blütennarben, die in Handarbeit herausgezupft und anschließend getrocknet werden. Ca.150.000 Blüten müssen geerntet werden um 5kg Blütennarben zu erhalten. Nach dem Trocknen der Blütennarben bleibt dann 1kg Safran übrig. Der hohe Preis des Safrans ist auf diese aufwändige und mühselige Handarbeit zurückzuführen. Safran ist berühmt wegen seines unvergleichlinen Aromas un seiner leuchtend gelben Farbe. Schon wenige Safranfäden genügen um einem Gericht den typischen Geschmack und eine intensive gelbe Farbe zu verleihen.
Safran ist das teuerste Gewürz der Welt!